50+ kostenlose Tools, die dein Start-up voranbringen

Das Budget in jungen Unternehmen ist oftmals knapp bemessen, doch das heißt nicht, dass ihr auf wirkungsvolle Tools verzichten müsst. Wir haben euch eine Übersicht von mehr als 50 praktischen kostenlosen Tools zusammengestellt, mit denen ihr die wichtigsten Herausforderungen im Start-up-Alltag ohne großes Budget bewältigen könnt.

[Die ersten 9 Toolbeschreibungen sind dabei in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Anbieter ausgearbeitet worden und gesponserte Listungen. Für sie gilt ebenso wie für alle anderen Tools in dieser Liste: Sie sind kostenlos nutzbar und wurden von uns im Vorhinein recherchiert.]

Nutzt daher eure Chance und probiert die Tools aus, um die passende Software für eure Bedürfnisse zu finden.

Projektmanagement für dein Team:
#1 Wrike

Wrike ist eine umfassende Software für Projektmanagement und Zusammenarbeit, die Teams weltweit dabei unterstützt, effizienter zu arbeiten. Alle wichtigen Informationen eines Projekts sind darin an einem Ort gebündelt: Dokumente, Diskussionen und Daten. So sind Team-Mitglieder immer auf dem aktuellen Stand und Projekte kommen schneller zum Ziel. Wrike bietet zudem nützliche Funktionen wie Reporting, Gantt-Diagramme und Zeiterfassung.

#Gesponsert

Intuitives Aufgabenmanagement:
#2 MeisterTask

MeisterTask ist mit seinem simplen Interface und vielseitig einsetzbaren Projekten das ideale Taskmanagement-Tool für junge Unternehmen. Vom agilen Sprint bis zum Marketing-Kanban-Board lassen sich die verschiedensten Arbeitsabläufe einfach visualisieren. In der kostenlosen Variante findest du alles, was dein Team braucht, um auch über große Entfernung effizient und in Echtzeit zusammenzuarbeiten. Die Anzahl der Projekte, Tasks und Mitarbeiter ist dabei unbegrenzt.

#Gesponsert

Das Start-up-CRM:
#3 CentralStationCRM

CentralStationCRM ist speziell für die Bedürfnisse kleiner Unternehmen konzipiert. Durch den anwendungsorientierten Ansatz kannst du das Tool ohne lange Eingewöhnungsphase für dein Start-up nutzen. CentralStationCRM ermöglicht eine übersichtliche Verwaltung von Personen und Unternehmen mit ihrer Kontakthistorie aus Notizen, E-Mails und Terminen. Zudem bietet dir das CRM-System ein praktisches Aufgabenmanagement mit ToDo-Listen, die gemeinsam bearbeitet werden können. Insgesamt ist das kollaborativ angelegte CRM ein schlankes Vertriebs-Tool, um Kontakte zu pflegen und Projekte oder Angebote im Blick zu behalten. CentralStationCRM speichert Stammdaten ausschließlich auf deutschen Servern und bietet Integrationen zu diversen anderen SaaS-Tools.

#Gesponsert

Unkomplizierte Buchhaltung für Start-ups:
#4 Papierkram.de

Papierkram.de ist eine einfach zu bedienende Buchhaltungssoftware in der Cloud, die speziell für Selbständige und kleine Unternehmen konzipiert wurde. Mit Papierkram.de verwaltest du über eine intuitive Oberfläche ganz einfach deine Kunden und Projekte, erfasst deine für die Projekte aufgewendeten Zeiten, erstellst Angebote und Rechnungen und legst die Belege für deine Ausgaben ab. Ohne tiefgreifende Buchhaltungskenntnisse hast du so immer einen Überblick über die Finanzen deines Unternehmens und erzeugst deine UStVA und EÜR mit einem Klick.

#Gesponsert

Alle Kennzahlen im Blick:
#5 Cyfe

cyfe-web-analytics-dashboard-light

Cyfe ist ein All-in-one-Dashboard-Tool, mit dessen Hilfe du alle deine wichtigen Daten an einem zentralen Ort überwachen und analysieren kannst. Verknüpfe dazu einfach deine Webseiten, eCommerce-Kanäle, E-Mail- und Social Media Accounts und vieles mehr mit dem Dashboard von Cyfe. Die Nutzung der App ist nicht nur sehr intuitiv, sondern verbessert auch deine Business-Entscheidungen und spart sehr viel Zeit, da du dich nicht mehr bei all deinen Accounts einloggen musst, sondern alles Wichtige in Cyfe vereint hast. Die App ist kostenlos, bietet aber auch eine Premium-Variante mit vielen weiteren spannenden Features für 19 $ im Monat.

#Gesponsert

Kundenservice per Live-Chat:
#6 LiveZilla

LiveZilla ist das ideale Tool für jedes Startup, um den Kundensupport effizient und einfach zu gestalten. Alle Kommunikationskanäle (Chat, E-Mails, Facebook, Twitter) können übersichtlich in den täglichen Workflow integriert werden und bieten die Möglichkeit im direkten Austausch mit den eigenen Kunden die Customer Experience zu verbessern und dadurch die Conversion zu steigern. LiveZilla bietet außerdem Visitor Monitoring, Echtzeit-Übersetzung, automatische Chateinladungen, eine Wissensdatenbank und weitere Funktionen, um jederzeit hervorragenden Support bieten zu können. Durch die Installation auf dem eigenen Server behalten Nutzer alle sensiblen Daten unter ihrer eigenen Kontrolle. LiveZilla ist für einen Nutzer komplett kostenlos.

#Gesponsert

Sicherer Team-Chat:
#7 Teamwire

Teamwire ist eine schnelle, intuitive und sichere Enterprise Messaging App und wird von Kunden auch „Whatsapp für Unternehmen“ genannt. Teamwire verbessert die interne Team-Kommunikation und hilft Unternehmen die Produktivität zu steigern. Nutzer können 1:1 und in Gruppen chatten, und u.a. Fotos, Dateien, Ortsangaben, Video- und Sprachnachrichten austauschen. Als deutsche Firma erfüllt Teamwire alle europäischen Datenschutzanforderungen. Die vollständig verschlüsselte App gewährleistet unternehmensweite Administration und Compliance. Teamwire ist für alle mobilen Endgeräte und Desktop-Computer als Cloud oder „On-Premise” Lösung verfügbar.

#Gesponsert

Social Media-Management:
#8 webZunder

Mit dem Social Media-Dashboard von webZunder bündelst du alle Social Media-Auftritte unter einem Dach und behältst stets den Überblick über veröffentlichte Posts und private Nachrichten. Das Tool bietet dir Vorlagen für alle Kanäle und lässt dich leicht, mit z. B. Influencern in Kontakt treten oder neuen Partnern vernetzen. Mit webZunder hast du zudem immer den Überblick über die Reichweite und Performance deines Onlineauftritts und kannst außerdem auch die Veröffentlichungen deiner direkten Wettbewerber nachlesen, um von den Erfolgen und Fehlern deiner Marktbegleiter zu lernen. Das Tool ist für Start-ups mindestens ein Jahr kostenlos nutzbar. Sollte es etwas länger dauern, lässt das Team auch mit sich reden ;).

 #Gesponsert

Feedback in Windeseile:
#9 SurveyMonkey

Mit SurveyMonkey erstellst und versendest du schnell und unkompliziert Umfragen, die du individuell anpassen kannst. Die Ergebnisse erhältst du in Echtzeit aufbereitet und kannst auf diese Weise leicht Implikationen ableiten. Dabei behältst du stets die Datenhoheit und regelst die Zugriffsberechtigungen deiner Benutzer. Darüber hinaus kannst du für deine Umfragen auf Vorlagen zurückgreifen und bei Fragen schnell Rat von Experten erhalten. Deine Daten sind dabei sicher und geschützt.

#Gesponsert

E-Mail-Marketing: #10 Mailchimp & #11 CleverReach

Mailchimp kann wohl als Vorreiter des E-Mail-Marketings angesehen werden. Mit dem deutschen Tool CleverReach erstellst du ebenfalls unkompliziert E-Mail-Kampagnen und setzt Verteilerlisten auf.

Zusamenarbeit im Team: #12 Bitrix24

Du möchtest die Zusammenarbeit im Team in Hinsicht auf Aufgaben und Projekte besser koordinieren? Dann erstelle dir einen Bitrix24-Account und hol dir dein Team auf die Plattform.

Homepage Baukasten: #13 Weebly & #14 Jimdo

Du möchtest eine qualitative hochwertige Webseite, hast aber nicht die nötigen Programmierkenntnisse oder schlichtweg wenig Zeit? Dann klicke dir deine Webseite mit Weebly oder Jimdo kostenlos in wenigen Schritten zusammen.

Online-Meetings: #15 Join.me

Mit Join.me erstellst du kostenlos Online-Meetings und kannst so mit deinem Team oder Externen kommunizieren.

Cloud-Speicher und Kollaboration: #16 Google Drive & #17 Dropbox

Du bist auf der Suche nach Speicherkapazität für deine Daten, möchtest jedoch auch, dass alle im Team auf diese zugreifen können? Dann bist du mit Google Drive und Dropbox gut beraten. Welche Lösung besser ist? Hier scheiden sich die Geister. Google bietet auf jeden Fall den Vorteil, dass es noch etliche weitere praktische Tools gibt, die du mit dem Account kostenlos nutzen kannst.

Umfragen: #18 Typeform

Kunden-Feedback ist unerlässlich. Mit Typeform erstellst du intuitive und ansehnliche Umfragen ohne viel Aufwand.

Zeiterfassung: #19 ActiTime

Unternehmen wie Dell und Accenture schwören auf ActiTime, um ihre Mitarbeiter Zeit für bestimmte Aufgaben erfassen zu lassen. Auf diese Weise kann man auch den eigenen Arbeitsalltag optimieren und erkennt schnell ineffiziente Zeitfresser.

Brainstorming: #20 Mindmeister

In deinem Team entstehen viele Ideen, aber es fällt euch schwer, diese zu managen? Mindmeister hilft dir dabei und ordnet deine Gedanken für dich.

SEO (On-Page): #21 OnPage.org

On-Page-Optimierung ist ein wichtiger Bestandteil jeder SEO-Strategie. OnPage.org greift dir dabei unter die Arme und lässt dich auch ohne SEO-Kenntnisse deine Performance verbessern.

Webseiten-Analytics: #22 Google Analytics

Heutzutage können fast alle digitalen Aktivitäten gemessen werden. Nutze diese großartige Chance der heutigen Zeit. Der kostenlose und dennoch umfangreiche Vorreiter für die Analyse deiner Webseiten-Kennzahlen ist Google Analytics.

Growth-Hacking und Webseiten-Optimierung:
#23 Sniply

Mit Sniply kannst du jedem Link (auch externen) einen Call-to-Action-Button hinzufügen, um so z. B. fremden Content zu teilen und gleichzeitig auf deine eigene Webseite zu verlinken.

#24 SumoMe

SumoMe bietet eine Reihe von Widgets wie Pop-ups und ein Willkommensfenster für deine Webseite, mit denen du das Nutzer-Engagement steigern und deine E-Mail-Listen vergrößern kannst.

#25 HelloBar

Mit HelloBar erstellst du einen individuellen statischen Balken auf deiner Webseite, auf dem du beispielsweise deinen Newsletter anpreisen kannst und die Conversion Rate (Einschreiber/Webseitenbesucher) steigerst.

#26 Wishpond

Von Landing Pages bis Pop-ups, Wishpond stellt dir eine Reihe von Tools zur Lead-Generierung zur Verfügung.

URL-Shortener: #27 Bitly

Bitly ermöglicht es dir, Links zu kürzen und gleichzeitig deren Performance (Klicks) zu messen.
Das kann praktisch sein, wenn du komplizierte Links vereinfachen und freundlicher aussehen lassen möchtest.

Kommentarfunktion für deine Webseite: #28 Disqus

Du möchtest deinen Nutzern anbieten unter den Inhalten deiner Webseite zu diskutieren und somit eine Community aufbauen? Disqus bietet dir das notwendige Widget dazu.

Social Media Buttons: #29 AddThis

Mit AddThis fügst du deinen Webseiten kinderleicht Social Media-Buttons zum Teilen deines Contents hinzu.

Datentransfer: #30 WeTransfer

Du benötigst ein Tool, um schnell große Datenmengen zu versenden? WeTransfer regelt das für dich.

Trendrecherche: #31 Google Trends

Vor allem in den sozialen Medien kann man oft Traffic abgreifen, wenn man auf aktuelle Themen reagiert. Mit Google Trends erfährst du, worüber die Welt gerade spricht.

Notizen in allen Lebenslagen: #32 Evernote

Schnell eine Webseite abspeichern oder wichtige Gedanken notieren? Mit Evernote kein Problem und durch App und Browser-Extension unkompliziert und superschnell durchführbar.

Content finden: #33 Feedly

Feedly erlaubt es dir, RSS-Feeds zu abonnieren und so immer Zugriff auf die neuesten Artikel deiner Lieblingswebseiten und -blogs zu erhalten. Lass dich so für eigenen Content inspirieren.

A/B-Testing: #34 Optimizely

Optimizely ermöglicht es, kinderleicht A/B-Tests durchzuführen und dabei mehrere Versionen deiner Webseite zu testen, um eine optimale Gestaltung z. B. in Hinsicht auf Überschriften oder Buttonfarben zu erreichen.

All-in-One-Personal-Lösung: #35 Zoho People

Mit Zoho People managest du dein bestehendes Personal und sorgst dafür, dass alle Facetten der Mitgliederverwaltung (von Anwesenheit bis Onboarding) bedient werden.

Recruiting: #36 Breezy HR

Breezy HR hilft dir dabei, die passenden Kandidaten für offene Stellen zu finden und den Bewerbungsprozess zu verwalten.

Mitarbeitertraining: #37 TalentLMS

TalentLMS sichert dir den Wissenstransfer im Unternehmen, auch wenn wichtige Mitarbeiter gehen und neue Mitarbeiter eingestellt werden.

Mitarbeitermanagement: #38 Deputy

Deputy ist ein Human Resources-Tool, das es dir ermöglicht, die Arbeitskräfte deines Unternehmens umfangreich zu managen, von der Mitarbeiterplanung bis hin zur Gehaltsabrechnung.

Grafiken designen: #39 Canva

Mit Canva erstellst du Grafiken aller Art und kannst dabei auf den riesigen Fundus von kostenlosen Vorlagen und Bildern zurückgreifen.

Präsentationen im Team: #40 Prezi

PowerPoint ist nicht immer die erste Wahl für Präsentationen. Gerade wenn es auch einmal etwas kreativer sein darf, sei dir Prezi empfohlen.

Gemeinsam Dokumente bearbeiten: #41 Google Docs

Du möchtest zusammen mit deinem Team an einem wichtigen Dokument wie beispielsweise für ein gemeinsames Projekt arbeiten? Mit Google Docs gelingt das mühelos und in Echtzeit.

Spezielle Webseitenbesucher-Analyse: #42 Hotjar

Hotjar lässt dich unter anderem Heatmaps, Conversion Funnels und Videoaufnahmen des Besucherverhaltens deiner Webseite erstellen. Alles mit dem Ziel, deine Besucher besser zu verstehen.

Social Media Profile von deinen GMail-Kontakten finden: #43 Rapportive

Mit Rapportive kannst du dir kinderleicht die LinkedIn-Profile deiner E-Mail-Kontakte anzeigen lassen und erhältst so auf einen Blick wichtige Informationen.

Passwörter abspeichern: #44 Dashlane

1.000 Passwörter, aber eine Million andere Gedanken im Kopf? Da vergisst man schnell einmal den Zugangscode für wichtige Tools. Mit Dashlane passiert das nicht mehr. Das Tool lässt dich deine Passwörter übersichtlich und sicher organisieren.

Zeitmanagement: #45 focus booster

focus booster basiert auf der Pomodoro-Technik und lässt dich deine Zeit für bestimmte Aufgaben besser einteilen und dich letztendlich effizienter arbeiten.

Bücher-Zusammenfassungen: #46 Blinkist

Lesen ist wichtig und Weiterbildung essentiell für deine Mitarbeiter. Mit Blinkist erhältst du kompakte Zusammenfassungen der besten Bücher unserer Zeit.

Weitere interne und externe Kommunikation: #47 Skype, #48 Slack & #49 HipChat

Skype wird vor allem für externe Kommunikation genutzt, um z. B. Bewerbungsgespräche schnell durchführen zu können. Slack und HipChat dienen wie Teamwire speziell der internen Teamkommunikation und erlauben es dir u. a., Channels für bestimmte Themen zu eröffnen.

Weitere Projektmanagementtools: #50 NutCache & #51 Trello & #52 Planio

Trello ist auf Kanban-Basis und lässt dich Aufgaben in Karten anordnen. Nutcache und Planio bieten alle relevanten Projektmanagement-Funktionen und sind definitiv einen Test wert.

Aufgabenmanagement im Team: #53 Wunderlist

Viele Aufgaben im Team, aber niemand weiß, was der andere macht. Das ist oftmals Alltag in jungen Unternehmen. Neben Meistertask kannst du ebenfalls Wunderlist nutzen, um deine anstehenden Aufgaben in Listen zu ordnen und diese mit jedem teilen zu können.

Rechnungen schreiben und Buchhaltung bewältigen: #54 FastBill

Wie Papierkram.de ist Fastbill vor allem auf kleine Unternehmen und Selbstständige zugeschnitten und ermöglicht es, einfach und unkompliziert Rechnungen zu schreiben (oder auch die Buchhaltung abzuwickeln).

Weitere CRMs: #55 ZOHO CRM & #56 Capsule CRM

Ein CRM bietet dir die Chance, das Optimum aus Kontakten herauszuholen und den Überblick über deine Kunden zu behalten. Centralstation CRM ist dabei die oben genannte Lösung aus Deutschland, die speziell für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert wurde. Zoho CRM und Capsule CRM bieten ähnliche Funktionen und lassen dich deine Kontakte zu Leads machen.

Events veranstalten: #57 Eventbrite

Mit Eventbrite erstelltst du kinderleicht und kostenlos Eventseiten und Ticketing-Systeme für deine Veranstaltung.

Pitches vorbereiten: #58 Pitcherific

Pitcherific hilft dir dabei, deine Pitches vorzubereiten, um zur Präsentation selbstbewusst auftreten zu können.

Hosting: #59 One.com

Bei One.com erhältst du Webspace und Domain für ein Jahr gratis. Darüber hinaus kannst du dir deine Webseite zusammenklicken oder auch einfach WordPress installieren.

SEO-Performance checken: #60 SERPLAB

Mit SERPLAB hast du das Ranking deiner Keywords immer im Blick und kannst analysieren, ob deine SEO-Bemühungen fruchten.

Infografiken erstellen: #61 Vizzlo

Vizzlo ermöglicht es, schnell und unkompliziert Infografiken oder Charts zu erstellen, um diese z. B. für dein Content Marketing zu nutzen.


Noch mehr hilfreiche Artikel? Meldet euch hier für unseren Newsletter an.


Wenn euch die Tools weitergeholfen haben, dann würden wir uns freuen, wenn ihr den Beitrag teilt. Solltet ihr Fragen oder Anmerkungen haben, schreibt sie einfach in die Kommentare. Wir freuen uns über euer Feedback. Wir haben euer kostenloses Tool vergessen? Schreibt uns gern und wir fügen euch hinzu.

PS: Ihr sucht noch mehr kostenlose Tools? Dann seht euch unsere Tool-Datenbank auf suitApp.de an. Wir listen Tools aus den Bereichen Security, Design, Unternehmensführung, IT, Produktivität und Lernen, Personal, Kollaboration, Finanzen, Marketing, Vertrieb, Analytics, Kommunikation, Projektmanagement und Kundenmanagement.

« »

© 2017 Über Tools und die Welt – Der suitApp-Blog. Theme by Anders Norén.